Home
Yogakurse
Termine
Yogagemeinde
Akaasha Stgt-West
Anja Stgt-West
Antje Stgt/LB/Bi-Bi
Bettina Stuttgart
Daniela Waiblingen
Gabriela Stuttgart
Gerlinde Wernau
Kristine Stgt / Essl
Manuela Waiblingen
Margot Waiblingen
Meher Stuttgart
Sabine Plochingen
Sophie Stuttgart
Teresa Stgt - West
Impressum


Besucher zähler
seit 11.3.2013

Herzlich willkommen bei Kundalini Yoga in und um Stuttgart

Was erwartet Dich beim Kundalini Yoga?
Und was kannst Du vom Kundalini Yoga erwarten?

Kundalini Yoga

… macht Spaß!
… tut gut!
… bringt Dich ins Gleichgewicht!

Eine Kundalini Yoga Stunde (meist 90 Minuten) beginnt mit einer Besinnung auf deine eigene innere Weisheit. Es folgt eine Übungsreihe, in der dein ganzer Körper in vielfältiger Weise bewegt, gekräftigt und in Schwung gebracht wird. Mit den Übungen, die dynamisch oder auch statisch ausgeführt werden, ist der Atem verbunden. Der Atem hat einen zentralen Stellenwert, ist er ja der Träger von Prana (Lebensenergie). Die verschiedenen Atemtechniken bringen diese Lebensenergie in deinem Körper ins Fließen wodurch du dich gleich lebendiger fühlst.

Dies wird durch die anschließende Tiefenentspannung noch verstärkt und in dir verankert. Ausgleichend zur Körperarbeit in den Übungen folgt nach der Entspannung eine Meditation, die auf geistiger Ebene Ruhe und Zufriedenheit erfahrbar macht. Am Ende jeder Stunde singen wir gemeinsam ein Segenslied und stimmen uns dann aus.

Kundalini Yoga ist sehr vielseitig: sowohl die Übungsreihen als auch die Meditationen können zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens dienen, sie können aber auch bestimmte Bereiche ansprechen und du kannst damit gezielt deine persönlichen Themen angehen.

Kundalini Yoga hat die gleichen Ursprünge wie z.B. das bekanntere Hatha Yoga. Durch die intensive Arbeit mit Körper und Geist, durch die Konzentration auf den Atem und durch den Wechsel von Anspannung und Entspannung wird deine Lebensenergie aber vergleichsweise schnell aktiviert, was sich in mehr Lebensfreude, größerer Kreativität, stabilerer Ausgeglichenheit und besserer Gesundheit äußern kann.

Kundalini Yoga wurde Ende der 60er Jahre durch Yogi Bhajan (von ihm stammt der bekannte "Yogitee") in den Westen gebracht. Er gründete die Yoga-Organisation "Healthy, Happy, Holy" (3HO). Die drei Hs stehen für das Ziel gesund, glücklich und ganzheitlich zu leben.

Kundalini Yoga
… ist für jeden geeignet
… unabhängig vom Alter oder der körperlichen Fitness

Wenn du mehr über Kundalini-Yoga erfahren möchtest, kannst du dich gerne an eine der Yogalehrerinnen (links) wenden.

Wir freuen uns auf dich!

Wenn du allgemein Kontakt aufnehmen möchtest, melde dich bitte bei Akaasha: 

akaasha@gmx.de

 

 

Weiterführende Links:

www.kundaliniyoga-bw.de
www.3ho.de
www.3ho.woman.com

 

Kontakt  | akaasha@gmx.de
Top